Eine Weiterbildung darf keine Geldfrage sein

Nicht nur nach dem Schulabschluss, sondern auch nach einer Berufsausbildung stehen viele Menschen vor der Frage, ob sie in ihre Zukunft investieren und ein berufsbegleitendes Studium oder eine Weiterbildung anpacken sollen. Dies ist neben dem Zeitfaktor nicht selten auch eine finanzielle Herausforderung. Denn eine Weiterbildung, ein Lehrgang oder ein Studium an einer Universität oder Hochschule kosten meist viel Geld, das auch trotz des parallel ausgeübten Berufs nicht immer leicht aufgebracht werden kann. Wer beruflich erfolgreich sein möchte, muss sich jedoch ständig weiterentwickeln. Die Investition in eine Weiterbildung lohnt sich daher in jedem Fall. Mit CREDIT-now Diploma, dem Kredit für Weiterbildung, können Sie Ihre Studiengebühren flexibel, sicher und zu attraktiven Konditionen finanzieren.

Gemeinsam finden wir den richtigen auf Sie zugeschnitten Kredit für Ihre Weiterbildung

Je nachdem für welche Art der Weiterbildung Sie sich entscheiden fallen unterschiedliche Gebühren an. Besonders nach dem Lehrabschluss haben Absolventen oft nicht genug Geld, um ihr geplantes, berufsbegleitendes Studium mit eigenen Mitteln zu finanzieren. Hierfür finden wir gerne gemeinsam mit Ihnen eine Lösung. Gehen Sie mit uns den Schritt in Ihre Weiterbildung und kontaktieren Sie uns heute noch. Auf das persönliche Gespräch legen wir sehr viel Wert und stehen Ihnen gerne als verlässlicher und diskreter Finanzpartner zur Seite. Aus diesem Grund stehen Ihnen unsere kompetenten Fachberater in den 24 Schweizer BANK-now Filialen mit ihrem Wissen und ihrer umfangreichen Erfahrung im Finanzsektor für die Beratung zu Ihrem Weiterbildungskredit zur Verfügung.

Einen Schritt in Richtung Zukunft gehen – mit dem Weiterbildungskredit CREDIT-now Diploma

Vor dem Beginn eines Lehrgangs oder gar eines neuen Studiums ist es wichtig, sich darüber im Klaren zu sein, was die Weiterbildung beinhalten und zu welchem beruflichen Ziel sie führen soll. Ebenso stellt sich die Frage nach der kompetentesten Hochschule und dem Ort, an dem die Weiterbildung stattfinden wird. Hier ist es also an Ihnen, grundlegende Entscheidungen zu treffen und Ihren Weg in die Zukunft zu planen. Deshalb sind wir der Meinung, dass Sie möglichst wenig zusätzlichen Aufwand in die Finanzierungsfrage zu Ihrer Weiterbildung stecken sollten. Aus diesem Grund stehen wir Ihnen gerne beratend mit unserem Wissen und unserer Zeit zur Verfügung. So geniessen Sie mehr Freiraum, um sich auf die für Sie wichtigen Entscheidungsgrundlagen konzentrieren zu können.

CREDIT-now Diploma

Jetzt mit 10 % Online-Rabatt!

Wählen Sie den Betrag Ihres Wunschkredits aus, der gleich nach der gesetzlichen Wartefrist von 14 Tagen auf Ihr Konto überwiesen werden soll. Weitere Bezüge sind innerhalb der gewünschten Kreditlimite innert weniger Tage möglich.

Hinweis:
Effektiver Jahreszinssatz beträgt 6.9 %.

Die Gesamtzinskosten sind abhängig vom Zeitpunkt der individuell getätigten Auszahlungen/Rückzahlungen und können erst bei Ablauf des Vertrags errechnet werden. Berechnungsbeispiel: Ein Kredit über CHF 10’000.– mit einem effektiven Jahreszins von 6.9 % ergibt für 12 Monate und bei gleichbleibender monatlicher Rückzahlung Gesamtzinskosten von CHF 366.20.

Hinweis laut Gesetz: Kreditvergabe ist verboten, falls sie zu Überschuldung führt (Art. 3 UWG).

Kreditabsicherung

Damit sichern Sie Ihre Ratenzahlung zusätzlich für den Fall der Arbeitslosigkeit, Unfall oder Krankheit ab.

Ungültige oder fehlende Angaben

Bitte wählen Sie eine Laufzeit ab 18 Monaten, falls Sie eine Ratenabsicherung abschliessen möchten.

Ungültige oder fehlende Angaben

Alle eingefärbten Felder müssen ausgefüllt sein.