Nutzungsbedingungen Online-Identifikation

Einverständniserklärung

Durch Anklicken der Box „Nutzungsbedingungen der BANK-now akzeptieren“ erklären Sie, dass Sie die vorliegenden Nutzungsbedingungen für die Online-Identifikation von BANK-now AG (nachfolgend BANK-now) gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind. Sollten Sie mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein, nehmen Sie keine Online-Identifikation vor.

Voraussetzungen

Die Online-Identifikation von BANK-now setzt eine bestehende Kundenbeziehung zu BANK-now voraus. Anderen Personen ist eine Nutzung des Dienstes untersagt. Die Sicherstellung einer zur Durchführung des Online-Identifikationsprozesses geeigneten Ton- und Bildqualität setzt voraus, dass Sie ein videofähiges Endgerät mit hochauflösender Kamera sowie Mikrofon benutzen. Das während des Online-Identifikationsprozesses durchzuführende Videogespräch wird mit einer auf der Landingpage auswählbaren Sprache durchgeführt, sofern diese von Ihnen und dem Service-Agent beherrscht wird. In anderen Sprachen kann der Online-Identifikationsprozess derzeit nicht durchgeführt werden.

Datenbekanntgabe

Durch Ausfüllen der Datenfelder und Absenden des entsprechenden Formulars starten Sie den Prozess für die Online-Identifikation. Dabei ist die Angabe folgender Daten notwendig:

  • Anrede
  • Familiennamen und Vornamen (wie auf Identifikationsdokument)
  • Geburtstag
  • Staatangehörigkeit
  • Wohnadresse/Sitz
  • E-Mail-Adresse
  • Telefon-/ Mobiltelefon
  • Antragsnummer

Sie sind verpflichtet, Ihre Daten korrekt und wahrheitsgetreu zu erfassen und stimmen der zweckgebundenen Bearbeitung Ihrer Daten zu.

Datenerhebung

Wenn Sie eine Online-Identifikation durchführen, erhebt und bearbeitet BANK-now und Swisscom ausserdem folgende Daten, womit Sie einverstanden sind:

  • Daten zum verwendeten Computer und Browser sowie zum Zugang zum Internet (z.B. Gerätetyp, Betriebssystem, IP-Adresse, Access Provider);
  • Daten über die Verwendung der Online-Identifikation (z.B. Login mit Datum und Uhrzeit, Akzept Nutzungsbedingungen).

Online-Identifikation durch Swisscom

Die Online-Identifikation wird von Swisscom als Service-Dienstleisterin für BANK-now durchgeführt. Die Online-Identifikation wird anlässlich einer Video- und Audioübertragung in Echtzeit zwischen Ihnen und einem Service-Agent von Swisscom durchgeführt und beinhaltet insbesondere:

  • Abgleichung der auf dem Identifikationsdokument enthaltenen Angaben mit den von Ihnen erfassten Daten;
  • Fotografien von Ihnen und Ihrem Identifikationsdokument;
  • Zustellung einer Transaktionsnummer (TAN), welche als Einmalpasswort dient und von Ihnen bestätigt werden muss.

Die gesamte Audioübertragung erfolgt in verschlüsselter Form und wird aufgezeichnet. Swisscom ist verpflichtet, diese Daten im Auftrag von BANK-now ausschliesslich im Interesse und zum Zweck der Online-Identifikation für BANK-now zu bearbeiten. Sie untersteht den gleichen Pflichten im Zusammenhang mit Datenschutz und Datensicherheit wie BANK-now selbst und ist verpflichtet, die Daten geheim zu halten. Die Daten werden nach Abschluss der Online-Identifikation an BANK-now übermittelt und gleichzeitig bei Swisscom vollständig gelöscht.

Datenbearbeitung zu Marketingzwecken

BANK-now kann die erhobenen Daten zu Marketingzwecken verwenden und Ihnen Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von BANK-now oder ihrer Partner an Ihre Post-, E-Mail- oder Telefonadresse (z.B. SMS) zustellen. Sie können diese Einwilligung in die Datenbearbeitung zu Marketingzwecken durch entsprechende schriftliche Mitteilung an BANK-now, Customer Care SBFK 621, Postfach 852, 8810 Horgen jederzeit widerrufen.

Risiken der elektronischen Kommunikation

Die Übermittlung der Daten erfolgt via Internet. Zusätzlich kann BANK-now im Rahmen der Online-Identifikation auch per E-Mail oder SMS mit Ihnen kommunizieren, z.B. zur Bestätigung der Identifikation. Elektronische Kommunikationskanäle sind gegen Zugriffe durch unbefugte Drittpersonen in der Regel nicht gesichert und bergen daher entsprechende Risiken, z.B. mangelnde Vertraulichkeit, Manipulation von Inhalt und Absenderdaten, Fehlleitung, Verzögerung, Viren etc. BANK-now lehnt jegliche Haftung für Schäden im Zusammenhang mit elekt-ronischer Kommunikation ab soweit bankseitig kein Fehlverhalten vorliegt. Sie anerkennen insbesondere, dass BANK-now via elektronische Kanäle weder buchungsrelevante noch zeit-kritische Informationen zugehen sollen.

Gebühren

Die Online-Identifikation der BANK-now steht Ihnen derzeit gebührenfrei zur Verfügung. Durch die Nutzung der Online-Identifikation können Gebühren eines Netzbetreibers (z.B. Internetprovider oder Mobilfunkanbieter) für die Nutzung einer Telefon- und/oder Internetverbindung anfallen.

Haftungsausschluss

BANK-now kann keinen jederzeit störungsfreien, ununterbrochenen und sicheren Zugang zum Online-Identifikationsprozess gewährleisten. Soweit gesetzlich zulässig haften weder BANK-now noch einzelne ihrer Organe, Mitarbeiter oder Beauftragten, auch nicht bei Fahrlässigkeit, für Schäden oder Folgeschäden, die sich aus oder in Zusammenhang mit der Online-Identifikation oder deren Fehlerhaftigkeit oder Unmöglichkeit ergeben.

Änderung der Nutzungsbedingungen

BANK-now kann die Nutzungsbedingungen für die Online-Identifikation jederzeit ändern. Änderungen werden ausschliesslich auf der Landingpage kommuniziert. Es gilt für jede Online-Identifikation die aktuelle, auf der Landingpage veröffentlichte Version der Bedingungen.

Gerichtsstand

Die Online-Identifikation und die entsprechenden Nutzungsbedingungen unterstehen dem materiellen Schweizer Recht. Der Gerichtsstand bestimmt sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

Ungültige oder fehlende Angaben

Alle eingefärbten Felder müssen ausgefüllt sein.